#Datenpolitik
#Digitaler Staat
#Künstliche Intelligenz
Artikel

Gesichtserkennung: Zeit zu handeln

Vom 10.12.2018

Vergangene Woche hat Brad Smith, Präsident und Chefjustiziar von Microsoft, Empfehlungen für eine Gesetzgebung für Gesichtserkennungstechnologie vorgestellt. Im Juli hatte Brad Smith bereits eine entsprechende Regulierung angeregt.

In seiner Rede im Rahmen einer Veranstaltung des Brookings Institut in Washington, D.C, schlug Brad Smith konkrete Empfehlungen für politische Entscheidungsträger vor, um sich mit diesem Problem zu befassen. Dabei ging er auf die spezifischen Herausforderungen der Gesichtserkennung ein, insbesondere im Hinblick auf Befangenheit und Diskriminierung, den Schutz der Privatsphäre der Menschen und den Schutz der demokratischen Rechte und Freiheiten. Darüberhinaus stellte Brad Smith sechs Prinzipien vor, die Microsoft anwenden wird, um das Design, die Entwicklung und den Einsatz der eigenen Gesichtserkennungstechnologie zu steuern.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel von Brad Smith: Facial recognition: It’s time for action

Hier können Sie sich den Webcast der Veranstaltung anhören.

Informationen zur Autorin

Tanja Böhm

Managing Director Corporate Affairs | Leiterin Microsoft Berlin

Weitere Beiträge von Tanja Böhm

Veranstaltungen zum Thema

Weiterführende Beiträge zum Thema

Unternehmen haben Verantwortung für einen ethischen Umgang mit KI

von Isabel Richter vom 12.06.2019

Beim letzten #digitalfueralle-Frühstück „Unternehmenssache KI + Ethik!? – Zwischen Eigenverantwortung und politischen Rahmenbedingungen“ diskutierten wir darüber, wie Unternehmen ihrer ethischen Verantwortung beim Einsatz...

Weiterlesen

Aufklärung und Verantwortung – Auf Augenhöhe mit dem Verbraucher

von Marcus Hartmann vom 05.06.2019

Marcus Hartmann ist Mitglied des von uns initiierten Expertenrats Künstliche Intelligenz und schreibt in einem Gastbeitrag über die Chancen und Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz.

Weiterlesen

Neues Angebot der Initiative IT-Fitness: Jetzt die wichtigsten Kompetenzen für das KI-Zeitalter erwerben

von Astrid Aupperle vom 03.06.2019

Im Rahmen des DsiN-Jahreskongresses stellen wir heute erstmals öffentlich unser neues KI-Programm der Initiative IT-Fitness vor, mit dem wir dazu beitragen wollen, dass möglichst viele Menschen ihre Stärken in den Arbeitsmarkt...

Weiterlesen

Innovation für Inklusion = Innovation für Alle

von Markus Köhler vom 16.05.2019

Zum achten Mal wird heute auf der ganzen Welt der Global Accessibility Awareness Day (GAAD) begangen – eine gute Gelegenheit für eine Bestandsaufnahme: Wo stehen wir als Gesellschaft beim Thema Inklusion und Teilhabe? Und...

Weiterlesen

Folgen Sie uns