#AI
#Digitale Bildung
#Digitaler Staat
#Digitales Deutschland
#digitalfueralle
#Künstliche Intelligenz
Artikel

Künstliche Intelligenz und IoT bei Microsoft auf der IFA, Halle 13

Vom 30.08.2018

Auf Berlin schaut ab heute wieder die gesamte Consumer Electronics-Welt und dabei wollen wir nicht fehlen. Zum vierten Mal in Folge ist Microsoft in diesem Jahr auf der IFA, der weltweit führenden Messe für Consumer Electronics und Home Applications, vertreten. Im Fokus in diesem Jahr stehen auf unserem Stand neben neuer Hardware wie dem Surface Go vor allem Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge (IoT). In unserem Messebereich zu IoT zeigen wir zum Beispiel Smart Home Anwendungen wie vernetze Küchen- und Haushaltsgeräte und wie sie schon heute in unserem Alltag Anwendung finden.

Cloudbasierte vernetzte Geräte werden immer intelligenter und bereichern die menschliche Fähigkeiten wie Kreativität, Empathie und Entscheidungsfindung. Gemeinsam mit neuen Analysemöglichkeiten basierend auf Künstlicher Intelligenz, bieten die Zukunftstechnologie enorme Chancen im Geschäftsbereich, aber auch auf gesellschaftlicher und politischer Ebene. Zu diesem Thema wird morgen, Freitag den 31.08., Nick Parker, Corporate Vice President Consumer and Device Sales, um 17 Uhr eine Keynote halten. Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei sind.

Besuchen Sie uns in Halle 13 und erfahren Sie, welche Möglichkeiten Technologien auf Basis von Künstlicher Intelligenz und IoT schon heute bieten können.

Weitere Informationen zu Microsofts Zukunftsthemen auf der IFA finden Sie in folgendem Blogbeitrag.

Informationen zur Autorin

Isabel Richter

Communications Manager | PR Lead Microsoft Berlin

Weitere Beiträge von Isabel Richter

Veranstaltungen zum Thema

Weiterführende Beiträge zum Thema

Gesichtserkennung mit KI: Wie halten wir den Geist in der Flasche?

von Tanja Böhm vom 12.02.2019

Automatisierte Gesichtserkennung mit Künstlicher Intelligenz bietet beeindruckende Möglichkeiten für gesellschaftlichen Nutzen, birgt aber auch Risiken. Als „Geist, der gerade dabei ist, aus der Flasche zu steigen“ hat Microsoft...

Weiterlesen

Wie KI hilft, den Tiger zu schützen

von Marco Vollmar vom 30.01.2019

Marco Vollmar, WWF Deutschland, ist Mitglied des Projektbeirats unseres EarthLabs und schreibt in einem Gastbeitrag darüber, welche Chancen Künstliche Intelligenz dem Artenschutz bietet.

Weiterlesen

Expertenrat Künstliche Intelligenz: Absichtserklärung

von Lennart Wetzel vom 29.01.2019

Im Dezember kam der von uns initiierte Expertenrat Künstliche Intelligenz erstmalig bei Microsoft Berlin zusammen. Im Rahmen der Gründungssitzung haben wir uns auf eine gemeinsame Zielsetzung und die wichtigsten Themen verständigt...

Weiterlesen

KI zum Wohle der Menschen nutzbar machen

von Dieter Janecek vom 25.01.2019

Unter dem Motto „Erde an KI…!? – Neue Ideen für unseren Planeten“ wollen wir eine Plattform für Vordenker*innen aus Technologie und Nachhaltigkeit schaffen, um die Lösung ökologischer Herausforderungen mithilfe von KI weiter...

Weiterlesen

Folgen Sie uns