#Gesellschaftliche Verantwortung
#Schlaumäuse
Hinweis

„Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“: Unsere Bildungsinitiative gewinnt den European Excellence Award 2017

Vom 01.06.2017

Für ihr beispielhaftes soziales Engagement zur Sprachförderung von Kindern mit Fluchthintergrund ist die Initiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“ mit dem European Excellence Awards Public Affairs (EEAPA) ausgezeichnet worden. Mehr als 50.000 Kinder hat die bundesweite Kampagne „Schlaumäuse for refugees“ seit ihrem Start im Herbst 2016 erreicht und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Integrationsarbeit in Deutschland.

Die European Excellence Awards Public Affairs wurden zum ersten Mal von der Quadriga Media Berlin GmbH und dem Magazin „Communication Director“ verliehen. Mit ihrer Kampagne „Schlaumäuse for refugees“ hat unsere Initiative in der Sparte „Issues Management“ überzeugt.

Integration durch Sprache: Mit Schlaumäuse-App spielerisch Deutsch lernen

Wir möchten Kindern mit Flucht- und Migrationshintergrund beim Ankommen in der Gesellschaft unterstützen und gleichzeitig Bildungseinrichtungen bei der Fülle ihrer Aufgaben entlasten. Mit der kostenlosen Schlaumäuse-App lernen Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren spielerisch die deutsche Sprache und stärken gleichzeitig ihre digitalen Kompetenzen.

Im Oktober 2016 stellten wir im Rahmen unseres Gesellschaftlichen Engagements für Integration eine speziell auf die Bedürfnisse von Kindern mit Fluchthintergrund angepasste Version vor. Die Spielanleitungen sind nun zusätzlich auf Arabisch, Englisch und Französisch verfügbar. So ermöglichen die Schlaumäuse auch geflüchteten Kindern in schulischen sowie außerschulischen Einrichtungen die deutsche Sprache auf spielerische Art und Weise zu lernen.

Eine Erfolgsgeschichte: Soziales Engagement seit 2003

Sprache als Schlüssel zum Erfolg ermöglicht langfristig eine Chancengleichheit und die Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben. Seit 2003 unterstützt Microsoft mit der Initiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“ Kinder im Vor- und Grundschulalter auf ihrem Weg, die deutsche Sprache zu entdecken und das Sprachverständnis zu entwickeln.

Informationen zur Autorin

Astrid Aupperle

Leiterin Gesellschaftliches Engagement

Weitere Beiträge von Astrid Aupperle

Veranstaltungen zum Thema

Weiterführende Beiträge zum Thema

Wie KI hilft, den Tiger zu schützen

von Marco Vollmar vom 30.01.2019

Marco Vollmar, WWF Deutschland, ist Mitglied des Projektbeirats unseres EarthLabs und schreibt in einem Gastbeitrag darüber, welche Chancen Künstliche Intelligenz dem Artenschutz bietet.

Weiterlesen

Erde an KI…?! Neue Ideen für unseren Planeten! 

von Astrid Aupperle vom 16.01.2019

Die Initiative unterstützt Forscher*innen und Organisationen mithilfe von Künstlicher Intelligenz neue Ansätze zum Schutz von Wasser, Landwirtschaft, Artenvielfalt und Klima zu entwickeln und vernetzt Technologie-Experten...

Weiterlesen

CODE{affair 2018: Programmieren mit Kindern im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

von Astrid Aupperle vom 11.12.2018

Letzte Woche fand die Computer Science Education Week statt, die unter dem Motto der digitalen Bildung und #digitalfueralle stand. Das Highlight war unsere zweitägige Netzwerk-Konferenz CODE{affair} bei Microsoft Berlin,...

Weiterlesen

Internationaler Tag des Ehrenamts: Microsoft Mitarbeiter tun gemeinsam Gutes

von Astrid Aupperle vom 05.12.2018

In Deutschland üben mehr als 30 Millionen Menschen ein Ehrenamt aus. Auch bei Microsoft Deutschland gibt es viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in ihrer Freizeit gesellschaftlich engagieren. Zum Internationalen...

Weiterlesen

Folgen Sie uns