#AI for Earth
#Digitale Bildung
#Digitaler Staat
#Digitales Deutschland
#Künstliche Intelligenz
#Partnership on AI
Nachlese

EXPLAINED erklärt die digitale Transformation

Vom 27.03.2017

Ein digitales Wartungsmanagement ermittelt, ob ein Flugzeug in naher Zukunft ausfallen könnte, weil es ein Ersatzteil benötigt und spart den Fluggesellschaften auf diese Weise Kosten von bis zu 180 Millionen Euro jährlich. Volkskrankheiten können immer schneller geheilt werden, weil Systeme mit Millionen von Daten individueller Krankheitsbilder gefüttert werden, die diese vergleichen und auswerten – und das in kürzester Zeit. Jeder Anwender kann sich in wenigen Minuten einen Bot erstellen, der wie ein intelligenter Assistent agiert und zum Beispiel selbständig Reisen zu den besten Konditionen organisiert, weil im Kalender des Nutzers auswärtige Termine eingetragen sind.

Big Data, Künstliche Intelligenz, Predictive Maintenance – alle diese Technologien sorgen für die digitale Transformation, in der sich Wirtschaft und Gesellschaft aktuell befinden. Doch wie bei allen von technologischen Trends ausgelösten Entwicklungen entstehen vielschichtige Fragen zu Chancen, Auswirkungen und gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Um die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung besser verstehen zu können, hat Microsoft Berlin zum dritten Mal zur EXPLAINED eingeladen. Auf der Innovationskonferenz erklären internationale Vordenker und Wissenschaftler dem Publikum, zu welchem kulturellen Wandel die Technologietrends führen können oder welche Maßnahmen erforderlich sind, um von ihrem Innovationsschub zu profitieren. Darüber hinaus geben Microsoft-Experten Einblicke in die technologischen Entwicklungen des Unternehmens und diskutieren mit dem Publikum ethische Grundlagen und mögliche Weichenstellungen.

Die Veranstaltung trifft jedes Mal auf sehr große Resonanz. Das beweist uns, dass wir mit den Themen richtigliegen und ein hoher Aufklärungsbedarf dazu besteht. Wie Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, zu Beginn der 3. EXPLAINED sagte: viele Menschen stehen der digitalen Transformation skeptisch gegenüber, weil sie sich mit Veränderungen schwertun. So sei es auch schon bei Einführung der Eisenbahn oder des Automobils gewesen.

Doch die zunehmende Digitalisierung soll zum Wohle aller beitragen. Um die richtigen Weichen dafür stellen zu können, sollten wir alle mehr verstehen von der Welt der Daten und ihrer Verarbeitbarkeit. Dafür müssen wir zwar keine Mathematiker sein, aber sollten die Grundprinzipien kennen. Genau dabei soll uns die EXPLAINED unterstützen. Die nächste Digitalkonferenz ist deshalb auch schon in Vorbereitung. Sie wird im Herbst dieses Jahres bei Microsoft Berlin stattfinden. Ich hoffe, dass Sie daran teilnehmen und gemeinsam mit uns einen Blick in unsere Zukunft werfen. Denn im Zeitalter der Digitalisierung ist heute schon morgen.

Informationen zum Autor

Christoph Seitz

Corporate Affairs Manager | Leitung Programm und Betrieb Microsoft Berlin

Veranstaltungen zum Thema

Weiterführende Beiträge zum Thema

We’re increasing our carbon fee as we double down on sustainability

von Brad Smith vom 16.04.2019

Seit 2009 arbeitet Microsoft daran, seine CO2-Bilanz zu verbessern. Während wir dem Ziel, die betrieblichen CO2-Emissionen bis 2030 um 75 Prozent zu senken, einen Schritt nähergekommen sind, zeigen Ausmaß und Geschwindigkeit...

Weiterlesen

Why ethics is key to unlocking the power of AI

von Tanja Böhm vom 12.04.2019

In einer Zeit voller neuer Möglichkeiten bleiben traditionelle Werte essentiell: Ethische Grundprinzipien entscheiden über den Erfolg von Künstlicher Intelligenz. Eine Einordnung in englischer Sprache.

Weiterlesen

Microsoft auf der HMI: Ein Schulterschluss mit der deutschen Industrie

von Joana Reicherts vom 01.04.2019

Auf der Hannover Messe 2019 zeigt Microsoft gemeinsam mit Kunden und Partnern, wie der Schulterschluss von Industrieunternehmen und Technologieanbietern in Deutschland Innovationen beschleunigt.

Weiterlesen

Von Künstlicher Intelligenz, Kollaboration und Ingenieurskunst – warum die Zukunft mit KI nur gemeinsam gelingen kann

von Anja Hendel vom 27.03.2019

Anja Hendel, Leiterin Porsche Digital Lab der Porsche AG, ist Mitglied unseres KI-Expertenrats und schreibt in einem Gastbeitrag über deutsche Ingenieurskunst, "KI Made in Germany" und die enormen Potenziale der Technologie...

Weiterlesen

Folgen Sie uns