#Cloud for Global Good
#Datenschutz
#Digitale Bildung
#Digitaler Staat
#Digitales Deutschland
#Industrie 4.0
#IT-Sicherheitsregulierung

Digitales Deutschland mit Dorothee Bär MdB, Staatsministerin im Bundeskanzleramt, Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung

Am 26.09.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr.
Veranstalter: Microsoft Berlin

Im März dieses Jahres wurde Dorothee Bär (CSU) als erste Staatsministerin für Digitalisierung ins Bundeskanzleramt berufen. Zusammen mit Kanzleramtschef Helge Braun ist sie seitdem für die Koordination der Digitalpolitik der Bundesregierung zuständig. Mit dem Verleger Dr. Wolfram Weimer wird sie über “KI Made in Germany” und die Zukunft der Arbeit, das neu eingerichtete Digitalkabinett und ihre Gestaltungsspielräume sprechen.

Dorothee Bär ist seit 2002 Mitglied des Bundestages; von 2009 bis 2013 war sie familienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Zwischen 2013 und 2018 fungierte sie als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Wir freuen uns darauf, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen ist eine Anmeldung für diesen Termin nur mit persönlicher Einladung möglich. Die Einladungen mit Ihrem Code zur Anmeldung werden ab Ende August postalisch und digital versandt.

Sollten Sie keine Einladung erhalten, können Sie sich über dieses Formular auf die Warteliste für die Veranstaltung setzen lassen. Wir informieren Sie, sobald Plätze verfügbar sind.

Bei Rückfragen zu dieser Veranstaltung erreichen Sie uns unter msftber@microsoft.com.

Anmeldung mit Event-Code

Anmeldung ohne Event-Code (Warteliste)

Berlin

Microsoft BerlinUnter den Linden 1710117 Berlin

Folgen Sie uns