#Accessibility
#AI
#Corporate Digital Responsibility
#Datenpolitik
#Gesellschaftliche Verantwortung
#Künstliche Intelligenz
#Microsoft Berlin
#Start-ups

Future of Work EXPLAINED - Jobmotor KI und die Skills von morgen

Am 27.11.2018 von 12:00 bis 18:00 Uhr, Einlass ab 12:00 Uhr.
Veranstalter: Microsoft Berlin

Microsoft EXPLAINED: Future of Work - Jobmotor KI und die Skills von morgen

Kurz vor dem Digital-Gipfel der Bundesregierung im Dezember möchten wir mit der nächsten Ausgabe der EXPLAINED-Konferenz ein Résumé aus einer Debatte ziehen, die wie kaum ein Trend zuvor die Wirtschaft, Politik und Medien im aktuellen Jahr beschäftigt hat:

Wie steht es in Deutschland mit dem internationalen Anschluss in Sachen Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz? Welche Auswirkung hat KI auf die Arbeitswelt von morgen und welche Möglichkeiten haben wir, uns persönlich, als Gesellschaft oder als Unternehmen auf diesen Wandel vorzubereiten?

Mit 10 spannenden Kurzvorträgen und Diskussionen beleuchten wir auf der EXPLAINED am 27. November die globalen Forschungsentwicklungen, die den Wandel der Arbeitswelt und die Entwicklung neuer Berufe und Geschäftsfelder vorantreiben. Wir diskutieren neue Organisationsmodelle, also die Frage wie sich die Arbeit im Digitalzeitalter organisiert. Und nicht zuletzt widmen wir uns den Fähigkeiten, die wir heute erlernen müssen, um für die Digitalberufe von morgen und das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz gerüstet zu sein.

Bitte beachten: die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos und die Anzahl der Tickets ist begrenzt. Der Zugang zur Konferenz ist nur mit abgeschlossener Anmeldung möglich.

Moderiert wird der Nachmittag, wie gewohnt, von Daniel Finger. Eine Zusammenfassung der EXPLAINED im April 2018 finden Sie hier.


Agenda

12.00 Uhr: Beginn Einlass und kleines Lunch

12.30 Uhr – 15.15 Uhr:

Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung, Microsoft Deutschland

Raffaela Rein, CEO, Career Foundry

Iskender Dirik, Managing Director/CEO, Microsoft ScaleUp

Oliver Suchy, Leiter Digitale Arbeitswelten, DGB-Bundesvorstand

Heike Zirden, Leiterin der Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft, Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS)

15.15 Uhr – 15.45 Uhr: Pause

15.45 Uhr – 18.00 Uhr:

Thomas Ramge, Autor und Journalist, brand eins

Lasse Kroll, Co-Founder, Cuckoo

Anne Kjaer Riechert, Co-Founder und CEO, ReDI School

Markus Hägele, Head of DigitalLife, Daimler

Jetzt anmelden

Berlin

Microsoft BerlinUnter den Linden 1710117 Berlin

Folgen Sie uns